GASODRIX™

GASODRIX™ Biogastrocknersystem

Das bei anaeroben Vergärungsprozessen entstehende Biogas ist immer mit Wasserdampf gesättigt. Bei mesophilen Fermentertemperaturen (ca. 35°C) enthält das Biogas ca. 5% Wasser. Während der Überführung des Biogases in die Behandlung und/oder Nutzung sinkt die Temperatur des Biogases zwangsläufig, so dass der Wasserdampf kondensiert und Wassertröpfchen in den Biogasleitungen und -anlagen bildet. Diese Kondensation kann sich im Laufe der Zeit aufbauen, um erhebliche Probleme innerhalb der Systeme zur Handhabung, Behandlung und Nutzung von Biogas zu verursachen, einschließlich Korrosion und Verstopfungen.

GASODRIX™ biogas dryer system

Wie kann die GASODRIX™ Ihrem Unternehmen zugute kommen?

  • Effiziente Entfernung von Feuchtigkeit aus Biogas;
  • Reduzierung des Ausfallrisikos Ihrer Biogasverteilungs-, -behandlungs- und -nutzungssysteme;
  • Sicherstellung eines reibungslosen und unterbrechungsfreien Betriebs der Biogasanlage;
  • Unterstützung bei der Beseitigung schädlicher wasserlöslicher Bestandteile wie Schwefelwasserstoff und Ammoniak;
  • Trocknung des Biogases in ausreichender Menge für den Einsatz in Elektroaggregaten oder zur tertiären Behandlung.

Bei vielen Arten von Anwendungssystemen, wie beispielsweise Elektroaggregaten, ist die Entfernung von Feuchtigkeit entscheidend, um Korrosion und vorzeitige Systemausfälle zu vermeiden. Dies gilt auch für Biogas-Reinigungstechnologien wie Aktivkohlefilter, die durch übermäßige Feuchtigkeit im Gas stark beeinträchtigt werden können.

Als Lösung für diese Probleme hat die GWE das Biogastrocknersystem GASODRIX™ entwickelt. Diese Technologie ist als eigenständiges System oder als Teil eines Gesamtsystems zur Handhabung, Behandlung und Nutzung von Biogas erhältlich. Es kann sowohl in neuen Systemen als auch in bestehenden Anlagen implementiert werden, um die Gesamtleistung zu verbessern.

Die Zusammensetzung des Biogases ist eng mit den Abwassereigenschaften und/oder der Art und dem Verhältnis der als Input für den anaeroben Fermenter verwendeten Rohstoffe verbunden. Reich an organisch verunreinigtem Industrieabwasser führt zu einem höheren Methangehalt im Biogasgemisch.

Branchen und Anwendungen: GASODRIX™ kann erfolgreich alle Bereiche bedienen, in denen die Biogastrocknung empfohlen oder erforderlich ist.

Möchten Sie mehr Informationen über GASODRIX™ erhalten? Kontaktieren Sie uns noch heute!