Physikalisch-chemische Behandlung

Physikalisch-chemische Abwasserbehandlung

Die biologische Behandlung ist nicht immer die beste oder zumindest nicht die vollständigste Lösung für industrielle Abwasseranwendungen. Die große Bandbreite möglicher Verunreinigungen in industriellen Abwasserströmen erfordert manchmal den Einsatz mehrerer physikalisch-chemischer Behandlungsschritte, um die Verunreinigungen so weit zu entfernen, dass die Einleitung oder Wiederverwendung des Abwassers möglich ist.

Gelöste Verunreinigungen, Schwebstoffe und Fette/Öle können andere Technologien und Lösungen für eine effektive Behandlung erfordern. Wenn Sie eine effiziente Abwasserbehandlungsanlage benötigen, die auf minimale Wartung ausgelegt ist, kann GWE eine maßgeschneiderte, schlüsselfertige Lösung liefern, die alle Anforderungen konsequent erfüllt.

Vorzeigetechnologie für die physikalisch-chemische Behandlung von GWE

SUPERSEP™ – CF Durchfluss Lamellen-Feststoffabscheider mit Kreuzstromprinzip

Dieses kompakte Crossflow-System kann in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden, bei denen eine Feststofftrennung erforderlich ist, von der Vorklärung bis zur dezentralen Klärung. SUPERSEP™ – CF ist ein einzigartiger Lamellenabscheider (Parallelplattenabscheider), mit modularen Plattenpaketmodulen.

Erfahren Sie mehr

Technology: Feststoffabscheidung, Kreuzstrom-Lamellenabscheider.

SUPERSEP™ – DF Abströmung Feststoffabscheider

Für spezielle Fälle, in denen der verfügbare Platz ein Problem darstellt und eine hohe Effizienz erforderlich ist, hat GWE das System SUPERSEP™ – DF entwickelt. Dieser hocheffiziente Parallel-Plattenseparator mit Downflow ist in standardisierten Größen und Trennmodulen erhältlich.

Erfahren Sie mehr

Technologie: Feststoffseparation, Abwärtsabscheider.

SUPERFLOT™ – AIR

Das GWE-System SUPERFLOT™ – AIR kann zur Vorbehandlung von Abwasser zur Entfernung organischer Feststoffe und Fett/Öl oder zur Fest-Flüssig-Trennung nach der aeroben Behandlung eingesetzt werden. Darüber hinaus ist die SUPERFLOT™ – AIR, wenn sie durch einen Fällung-/Flockungsschritt oder einen anderen physikalisch-chemischen Prozess unterstützt wird, eine effektive tertiäre Behandlung zur Endabwasserreinigung.

Erfahren Sie mehr

Technologie: Druckluftflotation, DAF, Fettentfernung, Vorbehandlung, tertiäre Behandlung.

SUPERFLOT™ – BIOGAS

Das SUPERFLOT™ – BIOGAS wird zur hocheffizienten Trennung von anaerober Biomasse aus dem Abwasser einer anaeroben Behandlungsanlage eingesetzt. Die Biomasse aus dem anaeroben System wird in einem Flotationsprozess für gelöstes Biogas vom behandelten Abwasser getrennt. Der abgetrennte Schlamm wird gesammelt und kann in das anaerobe System zurückgeführt werden, was die Verweildauer des Reaktorschlammes verlängert. Dadurch kann die Größe des anaeroben Behandlungssystems reduziert oder die Behandlungskapazität erhöht werden.

Erfahren Sie mehr

Technologie: gelöste Biogasflotation, DBF, Feststofftrennung.

Benötigen Sie eine auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittene Abwasserbehandlung? Kontaktieren Sie GWE und lassen Sie uns die kostengünstigste Lösung liefern!