Zellstoff & Papier

Papier und Papierprodukte sind Dinge, die wir alle jeden Tag nutzen. Während aus Papier eine Vielzahl von nützlichen Produkten hergestellt werden können, ist die Umwandlung von Holz, Stroh, Bagasse und anderen Materialien im Papier ein sehr komplizierter Prozess, der erhebliche Mengen an Wasser und Energie erfordert. Aus diesem Grund ist die anaerobe Behandlung mit erneuerbarer Energieerzeugung in der Zellstoff- und Papierindustrie seit langem eine sehr beliebte Aufbereitungsmethode.

Recyclingpapier, gebleichtes Papier, Kartonherstellung und andere Papierfabriken werden Abfallströme mit unterschiedlicher Zusammensetzung erzeugen.

wastewater treatment of the paper industry

Sie erfordern bewährte und effiziente Technologien, um die anfallenden hochbelastbaren Abwässer effektiv zu behandeln, um Umweltbelastungen zu vermeiden und den Betrieb der Produktionsanlagen einzuschränken.

CSB-Konzentrationen verschiedener Abfallströme in der Zellstoff- und Papierindustrie:

  • Swarzlague 30000 bis 100000 mg/l;
  • Weißlaugen 2000 bis 10000 mg/l;
  • Brüden – Kondensate 4000 bis 8000 mg/l;
  • Entfärbung 2000 bis 4000 mg/l;
  • Mischungen / Pappmaché 1000 bis 10000 mg/l.

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von GWE eine maßgeschneiderte Lösung anbieten, die Ihr Abwasser effektiv bei gleichzeitiger Biogaserzeugung und -nutzung für zusätzliche Gewinnmaximierung aufbereitet.